FSR Kunstgeschichte http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de Mon, 18 May 2015 06:33:03 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 en Eine neue Adresse für unseren Blog http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/05/18/eine-neue-adresse-fuer-unseren-blog/ http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/05/18/eine-neue-adresse-fuer-unseren-blog/#comments Mon, 18 May 2015 06:30:56 +0000 Administrator Allgemein http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/05/18/eine-neue-adresse-fuer-unseren-blog/ Ab sofort könnt ihr unseren Blog unter neuer Adresse finden:

Wir sehen uns dort! Aber kommt bald.

Sollte jemand das Bedürfnis haben, den Link manuell einzugeben, hier ist er: kunstgeschichtehamburg.jimdo.com

]]>
http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/05/18/eine-neue-adresse-fuer-unseren-blog/feed/
CFP: Für alle Nachtschwärmer http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/02/08/cfp-fuer-alle-nachtschwaermer/ http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/02/08/cfp-fuer-alle-nachtschwaermer/#comments Sun, 08 Feb 2015 09:30:24 +0000 Administrator Allgemein http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/02/08/cfp-fuer-alle-nachtschwaermer/ Der nächste KSK in Trier will dich!

Thematisch sollen die Vortragenden furchtlos und couragiert in das Dunkel der Nacht eintauchen, um – sollten sie bis zum Ende der Finsternis wacker und tapfer geblieben sein – daraus lichte Momente zu generieren.

Take a risk, spread light!, soll angeblich niemand bestimmtes irgendwann gesagt haben.

Doch es stimmt: Versucht es, findet und zündet den studentischen Funken in euch. Spuckt intellektuelle Flammen und entfacht ein wissenschaftliches Feuer. Tragt die Fackel in die Hörsäle! Aber Vorsicht vor den Adlern.

Seht her! (für Informationen)

]]>
http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/02/08/cfp-fuer-alle-nachtschwaermer/feed/
Weg von der Theorie… http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/02/08/weg-von-der-theorie/ http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/02/08/weg-von-der-theorie/#comments Sun, 08 Feb 2015 09:11:23 +0000 Administrator Allgemein Praktika http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/02/08/weg-von-der-theorie/ …hin zur Praxis!

Das art-Magazin bemüht sich um euch, damit ihr euch für das art-Magazin bemüht.
Zu drei verschiedenen Zeitpunkten in diesem Jahr wird es möglich sein, ein dreimonatiges Praktikum in der Bild- und Textredaktion (Online und Print) zu absolvieren.
Alles, was ihr dafür tun müsst, ist einen Blick auf die Auschreibung zu werfen, um festzustellen, was ihr alles dafür tun müsst, um während des Praktiukums noch mehr zu tun.

Das klingt doch phantastisch! Viel Freude dabei.

Von mir persönlich nur für euch hier noch ein paar Vorschläge für überraschende Bewerbungsfotos, mit denen ihr euch zumindest von anderen Bewerbern abgrenzen könnt:

Leopold Boilly, Selbstportrait, 1822


Lavinia Fontana, Portrait der Antonietta Gonzalez, 1595


Quentin Massys, Eine groteske alte Frau, 1525-30

Alles Gute.

]]>
http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/02/08/weg-von-der-theorie/feed/
Offene Türen einrennen. http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/02/01/offene-tueren-einrennen/ http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/02/01/offene-tueren-einrennen/#comments Sun, 01 Feb 2015 12:55:18 +0000 Administrator Veranstaltungen http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/02/01/offene-tueren-einrennen/ Das MKG lädt ein!

Ein Tag vor der entäußernden Erfahrung im Bucerius Kunst Forum (siehe unten) könnt ihr euren Verstand so justieren, dass ihr für den Vortrag zurechtgerückt seid.
Auf euch warten acht Stunden Vorträge und Führungen – kostenfrei und nicht umsonst!

Das Programm gibt es hier.

Seid so clever und schaut vorbei.

]]>
http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/02/01/offene-tueren-einrennen/feed/
Darf ich bitten? http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/02/01/darf-ich-bitten/ http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/02/01/darf-ich-bitten/#comments Sun, 01 Feb 2015 12:40:14 +0000 Administrator Veranstaltungen Vorträge http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/02/01/darf-ich-bitten/ Am 9. Februar müsst ihr euch – und das ist Pflicht, will ich anständig und kraftwortlos gesagt haben – zum Vortrag von Herrn Prof. Dr. Uwe Fleckner im Bucerius Kunst Forum bequemen. Zwei mit aller Wahrscheinlichkeit kurzweilige Stunden, die genutzt werden wollen, wurden für alle Interessierten großzügig eingeräumt! Um 20 Uhr passiert es. Um 22 Uhr wird es passiert sein. Seid pünktlich und hört zu!
Lasst euch ein auf ein intellektuelles Menuett und bewegt euren nervösen Geist. „Die tanzende Halluzination der Dissidenten“ entführt in die 1920er Jahre der Künstler, Literaten und Denker einer absoluten (Traum-)Realität zwischen Dada und Surrealismus. Genießt die Illusion, ihr selbst würdet kritisch und anders denken!

Mehr Informationen findet ihr hier.

Ich werde da sein. Und ihr auch.

]]>
http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/02/01/darf-ich-bitten/feed/
Es wird wieder gebloggt! http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/01/25/es-wird-wieder-gebloggt-2/ http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/01/25/es-wird-wieder-gebloggt-2/#comments Sun, 25 Jan 2015 12:09:27 +0000 Administrator Allgemein http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/01/25/es-wird-wieder-gebloggt-2/ Grüßt und freut euch!

Er hat euch gefehlt. Nicht nur im echten digitalen Leben. Zeitweise wusstet ihr kaum, was ihr ohne ihn tun solltet. Tröstet euch. Das hoffnungslose Daueraktualisieren der stagnierten Homeseite und das marternde Anstarren des bewegungslos unbelebten Bildschirms hat nun ein Ende. Denn ihr habt ihm auch gefehlt.
Endlich kehrt der Blog des Fachschaftsrates der Kunstgeschichte nach halbjähriger Abwesenheit zurück und zeigt fast physische Präsenz.

Neben den bereits bekannten Ankündigungen zu Veranstaltungen der musealen und universitären Kunst- und Kultureinrichtungen werden ab kommendem SS 2015 auch die Treffen des FSR hier – hoffentlich publikumswirksam – öffentlich gemacht!

Gegen Langeweile! Für die Kultur! Hier ein Foto aus Martin Parrs Serie „Bored Couples“ von 1985.

Schon bald gibt es den ersten Veranstaltungshinweis. Versprochen.

]]>
http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2015/01/25/es-wird-wieder-gebloggt-2/feed/
Artikel: Spekulativer Realismus http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2014/06/15/artikel-spekulativer-realismus/ http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2014/06/15/artikel-spekulativer-realismus/#comments Sun, 15 Jun 2014 14:10:22 +0000 Administrator Allgemein http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2014/06/15/artikel-spekulativer-realismus/ Erneut ein sehr lesenswerter Artikel auf dem Donnerstag-Blog zur aktuellen Debatte um die philosophische Bewegung des „Spekulativen Realismus“ und die Frage, was das mit zeitgenössischer Kunst zu tun hat.

]]>
http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2014/06/15/artikel-spekulativer-realismus/feed/
Symposium: Das koloniale Hamburg und post_koloniale Bilder http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2014/06/07/symposium-das-koloniale-hamburg-und-post_koloniale-bilder/ http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2014/06/07/symposium-das-koloniale-hamburg-und-post_koloniale-bilder/#comments Sat, 07 Jun 2014 11:23:53 +0000 Administrator Symposien Hamburg Vorträge Warburg-Haus http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2014/06/07/symposium-das-koloniale-hamburg-und-post_koloniale-bilder/ Die HFBK lädt zur nächsten vielversprechenden Veranstaltung: eine Konferenz mit dem Titel „Black Box II. Das koloniale Hamburg und post_koloniale Bilder“, 18. – 20. Juni 2014. Der aus kunsthistorischer Perspektive womöglich interessanteste Ausschnitt des vielseitigen Programms sind der Abendvortrag von Christian Kravagna (Kunstwissenschaftler, Wien), der am Donnerstag (19.6., 20 Uhr) im Warburg-Haus stattfindet, und der für Freitag, 12 Uhr angesetzte Vortrag von Susanne Leeb (Kunsthistorikerin, Basel) mit dem Titel „Die Aufgabe der Kunst : Ausstellungspolitiken in ethnologischen Museen“. Wer sich dazu vorab ein Bild machen will, kann einen Blick in Texte zur Kunst #91 (September 2013) mit dem Schwerpunkt „Globalismus“ werfen; dort sind Aufsätze von den Tagungsteilnehmer_innen Kravagna, Leeb und Michaela Ott zu diesem Thema erschienen.
Das vollständige Programm findet ihr hier.

]]>
http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2014/06/07/symposium-das-koloniale-hamburg-und-post_koloniale-bilder/feed/
Berlin Biennale http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2014/06/04/berlin-biennale/ http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2014/06/04/berlin-biennale/#comments Wed, 04 Jun 2014 12:49:30 +0000 Administrator Allgemein Ausstellungen http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2014/06/04/berlin-biennale/ Die 8. Berlin Biennale findet vom 29. Mai bis zum 3. August 2014 in mehreren Institutionen Berlins statt. Der Kurator Juan A. Gaitán über die Biennale:

Die 8. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst versammelt internationale künstlerische Positionen, die sich mit den Überschneidungen von größeren historischen Narrativen mit dem individuellen Leben beschäftigen. Die Ausstellung, für die nahezu alle beteiligten Künstlerinnen und Künstler neue Arbeiten produzieren, regt so zu neuen Perspektiven auf bisher wenig beachtete Facetten und Zusammenhänge in der Geschichte an.

Nähere Informationen zur 8. Berlin Biennale findet Ihr hier.

]]>
http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2014/06/04/berlin-biennale/feed/
Vortrag: Ralph Ubl http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2014/06/04/vortrag-ralph-ubl/ http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2014/06/04/vortrag-ralph-ubl/#comments Wed, 04 Jun 2014 12:40:29 +0000 Administrator Allgemein Kunstgeschichtliches Seminar Hamburg Vorträge http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2014/06/04/vortrag-ralph-ubl/ Das Kunstgeschichtliche Seminar lädt zu einem Vortrag von Ralph Ubl mit dem Titel „Max Klingers Ein Handschuh. Die Form des Zyklus“ ein. Seit Dezember 2010 ist Ralph Ubl Ordinarius für Neuere Kunstgeschichte an der Universität Basel und Direktor des Nationalen Forschungsschwerpunktes (NFS) ‚Bildkritik‘.
Der Vortrag findet am Montag, den 30. Juni 2014 um 18 Uhr im Esa W, Raum 120, statt.

]]>
http://kunstgeschichtehamburg.blogsport.de/2014/06/04/vortrag-ralph-ubl/feed/