Weg von der Theorie…

…hin zur Praxis!

Das art-Magazin bemüht sich um euch, damit ihr euch für das art-Magazin bemüht.
Zu drei verschiedenen Zeitpunkten in diesem Jahr wird es möglich sein, ein dreimonatiges Praktikum in der Bild- und Textredaktion (Online und Print) zu absolvieren.
Alles, was ihr dafür tun müsst, ist einen Blick auf die Auschreibung zu werfen, um festzustellen, was ihr alles dafür tun müsst, um während des Praktiukums noch mehr zu tun.

Das klingt doch phantastisch! Viel Freude dabei.

Von mir persönlich nur für euch hier noch ein paar Vorschläge für überraschende Bewerbungsfotos, mit denen ihr euch zumindest von anderen Bewerbern abgrenzen könnt:

Leopold Boilly, Selbstportrait, 1822


Lavinia Fontana, Portrait der Antonietta Gonzalez, 1595


Quentin Massys, Eine groteske alte Frau, 1525-30

Alles Gute.