Es wird wieder gebloggt!

Grüßt und freut euch!

Er hat euch gefehlt. Nicht nur im echten digitalen Leben. Zeitweise wusstet ihr kaum, was ihr ohne ihn tun solltet. Tröstet euch. Das hoffnungslose Daueraktualisieren der stagnierten Homeseite und das marternde Anstarren des bewegungslos unbelebten Bildschirms hat nun ein Ende. Denn ihr habt ihm auch gefehlt.
Endlich kehrt der Blog des Fachschaftsrates der Kunstgeschichte nach halbjähriger Abwesenheit zurück und zeigt fast physische Präsenz.

Neben den bereits bekannten Ankündigungen zu Veranstaltungen der musealen und universitären Kunst- und Kultureinrichtungen werden ab kommendem SS 2015 auch die Treffen des FSR hier – hoffentlich publikumswirksam – öffentlich gemacht!

Gegen Langeweile! Für die Kultur! Hier ein Foto aus Martin Parrs Serie „Bored Couples“ von 1985.

Schon bald gibt es den ersten Veranstaltungshinweis. Versprochen.