Lektürekreis Latein

Am Donnerstag, den 24. April, von 8.00-10.00 Uhr findet in Raum 120 im ESA West zum ersten Mal der Lektürekreis Latein mit Andrea Stück statt.

Dieser zweistündige Kurs bietet eine gemeinsame Lektüre lateinischer Originaltexte. Es werden Auszüge verschiedener v.a. klassischer, aber auch spätantiker und neulateinischer Autoren gelesen. Die Studierenden werden v.a. in der ersten Sitzung die Möglichkeit haben, die Textauswahl mitzubestimmen. Ziel der Veranstaltung soll es sein, die bereits vorhandenen Lateinkenntnisse der Studierenden zu vertiefen und an originalen Texten die Übersetzungskompetenz zu erweitern.

Die Veranstaltung lässt sich mit 2 oder 4 LP im ABK I und III belegen. Falls Ihr die Kontaktdaten von Frau Stück benötigt, kontaktiert den FSR unter: fachschaftkunstgeschichte@googlemail.com