HFBK: 100 Jahre Lerchenfeld

Mit einem dreitägigen Festprogramm feiert die HFBK Hamburg das hundertjährige Bestehen ihres Hauptgebäudes am Lerchenfeld 2.

HEUTE, Donnerstag, 10. Oktober 2013:
Design-Symposium: WÜZSK, Beginn 10 Uhr, Lerchenfeld 2, Aula
Konzeption und Moderation: Prof. Dr. Friedrich von Borries
http://www.hfbk-hamburg.de/de/aktuell/projekte/100-jahre-am-lerchenfeld/design-symposium/

Film-Symposium: Das Kino ist tot, es lebe das Kino, Beginn 15 Uhr, Lerchenfeld 2, Aula
Konzeption: Luise Donschen, Prof. Angela Schanelec, Prof. Wim Wenders
http://www.hfbk-hamburg.de/de/aktuell/projekte/100-jahre-am-lerchenfeld/film-symposium/

Freitag, 11. Oktober 2013, Beginn 15 Uhr:
Podiumsdiskussion: Kann man die Kunst lehren (und falls ja, wie)? Konzeption und Moderation: Prof. Dr. Michael Diers, Lerchenfeld 2, Hörsaal
http://www.hfbk-hamburg.de/de/aktuell/projekte/100-jahre-am-lerchenfeld/podiumsdiskussion/

Weitere Informationen