Johann Christian Reinhart

Johann Christian Reinhart. Ein deutscher Landschaftsmaler in Rom

Die Hamburger Kunsthalle würdigt Reinharts Bedeutung für die deutsche Kunstgeschichte nun als erstes Museum mit einer umfangreichen Retrospektive. Von seinen Landschaftszeichnungen und -gemälden sowie seinen Radierungen bis hin zu bissigen Karikaturen, die für den Künstler ein Korrektiv zu seiner idealen-klassizistischen Kunst darstellten, wird ein profunder Überblick über das Gesamtschaffen Reinharts gegeben.

Hamburger Kunsthalle | Galerie der Gegenwart, Sockelgeschoss | bis 27. Januar 2013

ZEIT online | Sein Freund, der Baum

von Sven Behrisch

Über das Schicksal des Landschaftszeichners Johann Christian Reinhart, der dem Klassizismus verfiel.