Bilder ihrer selbst. Dinge an den Grenzen zur Kunst

vom 12. bis 14. Januar 2012 in Paris

Auf welche Weise kann Dingen der Status von Bildern oder Kunstwerken zukommen? Welche Rückwirkungen haben derartige Phänomene auf den Begriff des Bildes und die Auffassung von Kunst? – Die Tagung nimmt diese Fragen zum Anlass, um Grenzbereiche der Bildtheorie und der Kunstgeschichte zu erkunden.

Weitere Informationen:

http://www.kunstgeschichteportal.de/forschung/?id=4786